Ferienort Leukerbad Wallis

Die 1500-Seelen-Gemeinde Leukerbad liegt auf 1411 m. ü. M. und ist in eine atemberaubende Bergwelt eingebettet. 


Als Sommer- und Wintersportort hat Leukerbad ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten zu bieten. 
Neben mehreren Thermalbädern, die Leukerbad als Kurort berühmt gemacht haben, bietet das Dorf eine Sporthalle mit Hallentennis, Squash, Badminton, Tischtennis, Kraftraum, Eishalle (Juli-April), Curling sowie einen Sportplatz mit Fussballfeld. Des Weiteren gibt es noch diverse Fitness-Studios.


Auch die 60 km langen Wanderwege, davon 15 km Winterwanderwege sowie geführte Berg- und Klettertouren sind zu empfehlen. 


Mit 50 Restaurants ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.



Leukerbad als Wintersportgebiet...

Das Skigebiet Leukerbad erstreckt sich vom Dorf (1400 m. ü. M.) bis auf 2800 m .ü. M. Im Torrentgebiet gibt es ausreichend Möglichkeiten, sich auf rund 50 km dem Ski- und Snowboardspass hinzugeben. Die Pisten weisen alle Schwierigkeitsstufen von der Familien- bis zur FIS-Abfahrt auf. Die Skischule mit grossem Kursangebot für Kinder und Erwachsene belegt regelmässig vordere Plätze beim Schweizer Skischulenranking. Schneesicherheit bis Ende April ist normal.


Für Langläufer sind ausserdem 9 km Loipen im Dorf und 16 km auf der Gemmi vorhanden. Dazu kann man vom Skigebiet aus (2310 m) bis ins Dorf einen Passagierflug mit dem Gleitschirm unternehmen.